Timeline: Tod und Gewalt in den Wallace-Filmen

Durch den langen Zeitraum und die vielen Einzelfilme, aus denen sich die Wallace-Reihe zusammensetzt, eröffnet sich den Rezipierenden die Möglichkeit, Entwicklungen innerhalb der Reihe über Jahre hinweg zu verfolgen. Ein Aspekt, der dabei besonders auffällt, ist die Darstellung von Tod und Gewalt. Von Beginn an zeichnet sich eine bewusste Ausgestaltung von Mord- und Bedrohungssequenzen ab, die nicht selten wegen außergewöhnlicher Waffen und Foltermethoden hervorstechen. Was das bewirkt und wie sich diese Ausgestaltung durch die 1960er Jahre hindurch bis hin zur Exploitation entwickelt, soll in dieser Timeline dargestellt werden.

Zum Download:

Timeline Tod und Gewalt

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.